Das Magazin

GUTE FAHRT ist ein echter Klassiker – und dabei immer auf der Höhe der Zeit.
Seit über 65 Jahren begleitet der Special-Interest-Titel Volkswagen-Fans und

-Fahrer, sowie inzwischen natürlich auch die Anhänger weiterer PKW Marken des VW-Konzerns, wie Audi, Porsche, VW Nutzfahrzeuge, Skoda und Seat.

 

Das heutige Angebot umfasst natürlich neben der monatlich erscheinenden Print- auch eine App-gestützte DigitalAusgabe, sowie einem tagesaktuellen Internetauftritt. Durch die Konzentration auf die Fahrzeuge und Marken des VW-Konzerns hat sich GUTE FAHRT als Fachzeitschrift bei voller journalistischer Unabhängigkeit ein echtes Alleinstellungsmerkmal erarbeitet. Die Redaktion nutzt die freiwillige Beschränkung auf die Konzern-Marken für eine im Bereich der Special-InterestMagazine unvergleichliche thematische Tiefe, die sich aus ihrem profunden und außergewöhnlich umfassenden Wissen über die Automobile der Volkswagenfamilie speist. Vor diesem Hintergrund sind die klassischen Tests, Vergleiche, Kaufberatungen und Technik-Themen von hoher Relevanz, ebenso wie die inzwischen schon legendäre technische Beratung der Leser, sowie die detaillierten Bauanleitungen von hoher Relevanz - und verblüffen zuweilen selbst Werkstatt-Spezialisten. Das schätzen natürlich nicht nur die Kiosk-Käufer und Abonnenten, sondern auch die vielen Leser, die GUTE FAHRT von ihrem VW- oder Audi-Partner beziehen.

Mediadaten-Download
Die Leser

Die Leserschaft ist überwiegend männlich, technikaffin und überdurchschnittlich kaufkräftig. Zudem haben die GUTE FAHRT-Leser auch jenseits des Automobil-Marktes Interesse an hochwertigen Erzeugnissen und erstklassigen Dienstleistungen. GUTE FAHRT bietet als Zielgruppe also eine höchst attraktive, qualitätsbewusste, technisch aufgeschlossene Leserschaft, die bereit ist, den Empfehlungen der Redaktion zu folgen.

"Ich bringe Ihre Werbebotschaft an den Mann."

Sigrid Pinke,
Leitung Media Sales Automobil

Die Website

„Keiner ist näher dran!“, mit diesem Slogan wirbt GUTE FAHRT und hält, was die Worte versprechen – auch im Internet. Auf den Seiten von www.gute-fahrt.de finden Audi-, Porsche-, Seat, Skoda und Volkswagen-Fans alle Infos rund um ihr Automobil. Einbau-Anleitungen, Tests und Leserberatung stehen auch Online im Mittelpunkt. Das stark frequentierte, hochaktuelle Forum ist dabei die Plattform für den Erfahrungsaustausch der Autospezialisten.

Der Newsletter

Der Newsletter informiert regelmäßig zu den Neuigkeiten, die Volkswagen zu bieten hat. Ihre Werbebotschaft im Newsletter erreicht somit hohe Aufmerksamkeit. Mit Bannern in unseren Newslettern können Sie Ihre Werbebotschaft zielgerichtet an unsere User übermitteln. Dadurch, dass die User eigeninitiativ den Newsletter abonniert haben, ist das Interesse besonders hoch.

Newsletter bieten:

  • hohe Öffnungsraten

  • Werbung im redaktionellen Umfeld

  • Exklusivität (max. 3 Werbemittel pro Newsletter)

Versandrhythmus: zweiwöchentlich

Die Digital App

Die Mantel-App ist für das iPad und Android-Tablets verfügbar. Das digitale Magazin bietet neben dem gewohnten Print-Inhalt, Bildergalerien, Videos und viele weitere interessante Features. In der Mantel-App stehen die Ausgaben zum Download zur Verfügung. Möchten Sie sich einen Eindruck unserer digitalen Ausgaben verschaffen, fordern Sie bitte bei Ihrem Ansprechpartner einen kostenlosen Aktivierungscode an.

Unsere Leser nutzen die unterschiedlichen Medienkanäle Print und Digital nebeneinander. Die Belegung digitaler Medien ergänzen die Kommunikationsmöglichkeiten und garantieren zusätzliche Kontakte. Neben klassischen Print-Magazinen bieten wir Ihnen mit der Digital-App exklusiven Mehrwert, eine zielgerichtete und effektive Kundenansprache. Besonders aufmerksamkeitsstark ist die Belegung von Display Ads in der Mantel-App.

Delius Klasing Verlag GmbH | Siekerwall 21 | 33602 Bielefeld | mediasales@delius-klasing.de

Quellen: IVW 3. Q. 2019, Print, AWA 2018, Leserumfragen 2015-2018 Market Research Neuhausen,

Ø IVW 2019 Online, Verlagsangaben 10/19 Delius Klasing

  • Facebook - Grey Circle

© 2019 Delius Klasing Verlag