• Delius Klasing Verlag

Verbraucher erwachen aus Schockstarre

Aktualisiert: 6. Juli 2020

Die zügige Öffnung von Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland lässt Verbraucher den Corona-Schock mehr und mehr vergessen. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung legen spürbar zu. Folglich prognostiziert GfK für Juli 2020 einen Wert von -9,6 Punkten und damit neun Punkte mehr als im Juni dieses Jahres (revidiert -18,6 Punkte). Das sind Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für Juni 2020. 


Mehr dazu lesen Sie hier.


Quelle: GfK


#gfk #konsumklima #studie #corona #mehrwertsteuerabsenkung #aufschwung #deliusklasing #bürkl #konjunktur