• Delius Klasing Verlag

SEAMASTER-Award 2020 geht an Boris Herrmann

Er sorgte im vorigen Sommer mit einem Transatlantik-Törn für weltweite Schlagzeilen, bei dem er Greta Thunberg emissionsfrei zum UN-Klimagipfel in New York brachte. 800 Millionen Menschen verfolgten die Zielankunft im Fernsehen und via Live Streams im Internet. Noch nie zuvor hat ein Segelereignis mehr Menschen erreicht. Boris Herrmann war damit im vergangenen Jahr der wichtigste Botschafter für den Wassersport. Dafür erhält er 2020 auf der FLAGSHIP NIGHT im Rahmen der boot Düsseldorf den renommierten SEAMASTER-Award.


Auch 2020 will der derzeit erfolgreichste deutsche Segelsportler wieder für Furore sorgen. Am 8. November wird Boris Herrmann als erster Deutscher mit der Yacht „Malizia II“ an der prestigeträchtigen Vendée Globe – einer Non-Stop-Regatta für Einhand-Segler – teilnehmen.


„Boris Herrmann hat mit Greta Thunberg weltweit eine unfassbare Breitenwirkung erzielt – mit Kontaktzahlen, die so gewaltig sind, wie alle großen Segel-Events zusammen genommen. Durch ihn und Greta ist Wassersport, insbesondere Segeln, als absolut nachhaltig, jung und en vogue wahrgenommen worden – allen Unkenrufen und Schmähungen zum Trotz. Boris Herrmann war damit im vergangenen Jahr der wichtigste Botschafter für den Wassersport“, begründen Konrad Delius (Verleger Delius Klasing) und Petros Michelidakis (Director boot Düsseldorf) die Entscheidung der SEAMASTER-Jury für den 38-Jährigen.


Die Laudatio hielt Dee Caffari, die ihrerseits zu den Top-Profis der Hochseesegler-Szene zählt. Als erste Frau der Welt gelang ihr 2006 eine Solo-Nonstop-Weltumsegelung gegen die vorherrschende Windrichtung, also von Ost nach West, um alle sturmumtosten Kaps der Südhalbkugel. Seither ließ sie drei weitere Projekte folgen, die sie alle erfolgreich bestand: einmal einhand bei der Vendée Globe, zweimal mit Crew beim Volvo Ocean Race.


Für ihre herausragenden Leistungen im Wassersport sind bereits die Segel-Legende Loïck Peyron, der America’s Cup-Skipper Jimmy Spithill, die Anwältin der Meere „Emily Penn“ und 2019 die zweimalige Weltseglerin des Jahres, Carolijn Brouwer, mit dem SEAMASTER-Award ausgezeichnet worden. Initiatoren der Ehrung sind der Delius Klasing Verlag und die boot Düsseldorf. Die Verleihung erfolgte im Rahmen der FLAGSHIP NIGHT, der maritimen Gala am Auftaktwochenende der boot Düsseldorf 2020.


Foto: Verleger Konrad Delius (l.) mit dem SEAMASTER 2020 Boris Herrmann




Delius Klasing Verlag GmbH | Siekerwall 21 | 33602 Bielefeld | mediasales@delius-klasing.de

Quellen: IVW 3. Q. 2020, Print, AWA 2020, Leserumfragen 2015-2019 Market Research Neuhausen, Ø IVW 2020 Online, Verlagsangaben 10/2020 Delius Klasing

  • Facebook - Grey Circle

© Delius Klasing Verlag